Gut so, Hexe Pollonia

Illustrationen (c) Susanne Szesny
Illustrationen (c) Susanne Szesny

Eine neue Aufgabe wartet auf die junge Hexe Pollonia und ihren Kater Camillo. Sie soll das große Hexenfest ausrichten. Aber da taucht auch schon ihre neidische Kusine Hiberia Majoran auf und macht böse Witze über Pollonias kleines Haus.

 

Sowas kann Pollonia nicht auf sich sitzen lassen.  Kaum ist Hiberia fort, holt sie flink Zauberbuch herausgeholt.

Aus dem kleinen Hexenhaus soll etwas Großes, Buntes, Tolles werden.

 

Doch damit fangen Pollonias Probleme erst an...

Gut so, Hexe Pollonia

Text: Angelika Diem

Illustration: Susanne Szesny

Erstausgabe 2002

32 Seiten, farbig

Mit Ausklappseiten

Verlag Albarello

ISBN-10: 3865590411
ISBN-13: 978-3865590411

 

Der Preisunterschied zwischen der Ausgabe mit kleinem Plüschaffen und ohne Plüschaffen beträgt je nach Buchhandlung ca. 3 Euro.

 

Bestellformular des Albarello Verlags

 

 

Für Bibliotheken erhältlich bei EKZ

 

"Gut so, Hexe Pollonia" bei  Antolin 

 

Alle Pollonia Titel erhältlich beim Borromäusverein

 

Blick ins Buch: 

Erhältlich u.a. bei:

 

libri.de 

 

jpc.de

 

kidoh.ch

 

thalia.at


donauland.at

 

amazon.de

 

Hugendubel.de

 

weltbild.de

 

Meinungen zu diesem Buch:

 

"Für die Kleinen ist es eine ganz tolle und fantasiereiche Geschichte, hinter der aber ein Sinn steht." Kirstin Testet

 

Videorezension auf dem youtube Kanal von "Literatur und mehr

 

"Hexe Pollonia‘ ist ein schönes Kinderbuch mit kleinen Überraschungen und richtet sich an Kinder ab 3 Jahren. Mit der großen Schrift ist es aber auch noch sehr gut für Erstleser geeignet! Wir empfehlen das Buch unbedingt weiter und auch die anderen Bände der kleinen Hexe werden sicher bald bei uns ein neues zu Hause finden" Büchereckerl 

 

"Die Geschichte eignet sich bestens zum Vorlesen auch schon für kleinere Zuhörer. Die Sprache ist einfach und die liebevollen, farbigen Bilder sind kindgerecht."

Kinder und Jugendmedien Aargau

 

"Für mich bist Du der Beste" ist eine schöne Geschichte über den Wert von Freundschaft. Die teilweise sogar mehrseitigen ausklappbaren Illustrationen sind detailreich und liebevoll gemacht. Das Buch eignet sich perfekt für eine Gute-Nacht-Geschichte."

Kinder Themen

 

 

"Gut so, Hexe Pollonia ist ein Lesespaß für Groß und Klein. Vom Thema her passt es meiner Meinung nach noch gut in das Grundschulalter, da in dieser Zeit das Haben und nicht Haben eine immer größere Rolle spielt, ganz nach dem Motto, du bist was du hast. Deswegen halte ich es für um so wichtiger seinem Kind zu vermitteln, was die wahren Werte im Leben sind."

kiddynaut.de

 

"Die Geschichte wirkt durch die vielen Dialoge unglaublich lebhaft.
Pollonia lernt schließlich, dass man nicht immer das Größte und Tollste haben muss, sondern das man durchaus mit dem zufrieden sein kann, was man hat. Eine schöne und auch lehrreiche Geschichte, die man immer wieder vorlesen kann und uns sicherlich noch eine ganze Weile begleiten wird."

Lesen beflügelt

 

"Angelika Diem erzählt ein kleines Lehrstück über die wichtigen Dinge des Lebens und verpackt sie in eine unterhaltsame Geschichte ohne dabei mit dem großen Zauberstab zu winken. Die liebevoll gestalteten Illustrationen von Susanne Szesny machen das Bilderbuch insgesamt zu einem schönen Stück Kinderliteratur, das allen jungen Leserinnen und Lesern zum selber lesen aber auch zum Vorlesen herzlich empfohlen werden kann."

Lesen in Tirol 

 

 

"Die Geschichte wird sehr fantasie- und humorvoll erzählt. Besonders lachen mussten wir, als die gute Pollonia und die beiden Hexentiere Camillo und Safranillo in Prinzessinnenkleider herausgeputzt wurden und sich fein benehmen mussten. Herrlich!"

Kinderbuchlotse

 

"Die bunten Bilder bieten jede Menge Details zum Entdecken, so dass das Buch auch nach mehrmaligem Ansehen nicht langweilig wird. Die Geschichte selbst hat relativ lange Textpassagen in Großdruck, so dass auch Leseanfänger viel Spaß mit Hexe Pollonia und ihrem Kater Camillo haben werden."

Lies und Lausch

 

"Auch an diesem Buch sieht man einmal mehr den großen Einfallsreichtum der Autorin. Die Hexengeschichten im Kombination mit den hübschen Illustrationen sind einfach zauberhaft!"

Kinderredaktion

 

Alle gesammelten Meinungen und weitere  Shoppinglinks